Anfragen, die mich freuen!

Journalismus 16. September 2021
Anfragen, die mich freuen!

Sehr gefreut hat mich diese aktuelle Anfrage. „Würden Sie eine Podiumsdiskussion moderieren? Es geht um digitale Vernetzung im Kulturbereich. Das Gespräch wird im WDR-Hörfunk übertragen, wären sie als Moderatorin dabei?“ Radio machen, moderieren?  Sehr gerne!

Dabei habe ich irgendwann festgestellt, meine journalistische Arbeit unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht nicht von meiner Referentinnentägkeit. Denn auch in der Medienbildung geht es mir darum, Fachkräften, Eltern oder Jugendlichen unterschiedliche Themen und Inhalte verständlich zu vermitteln. Mein Ziel ist es dabei auch, unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen und die jeweilige Zielgruppe darin zu untertstützen, Fakten einzuordnen und eine Haltung zu beziehen. In der Mediation finde ich diese Aspekte ebenfalls wieder, wenn auch ganz anders. Was ein Glück ich empfinde, dass diese unterschiedlichen Bereiche meiner Arbeit sich rückblickend so großartig ergänzen…